Unterspritzung
4.2 Sterne bei 14 Bewertungen

Unterspritzung
Unterspritzung
Unterspritzung
Unterspritzung
vorteile
  • Glättung von Gesichtsfalten
  • Reduzierung der Bildung neuer Falten
  • Verzögerung der natürlichen Hautalterung
  • Jugendlicheres Aussehen 
  • Lang anhaltender Effekt
  • Volle und sinnliche Lippen
  • Komplettes Facelifting
  • Natürliche Straffung des Gesichts
preisliste

Zornesfalte

Erstbehandlung *

299,- €

169,- €

Nachbehandlung */**

169,- €

Nasolabialfalten

Erstbehandlung *

299,- €

169,- €

Nachbehandlung */**

169,- €

Wangenfalten

Erstbehandlung *

299,- €

169,- €

Nachbehandlung */**

169,- €

Stirnfalten

Erstbehandlung *

299,- €

169,- €

Nachbehandlung */**

169,- €

Marionettenfalten

Erstbehandlung *

299,- €

169,- €

Nachbehandlung */**

169,- €

Lippenaufbau und Modellierung

Erstbehandlung *

299,- €

169,- €

Nachbehandlung */**

169,- €

8-Punkte-Lifting Mini (bis zu 1 ml)

Erstbehandlung ***

299,- €

Nachbehandlung **/***

299,- €

8-Punkte-Lifting Midi (bis zu 2 ml)

Erstbehandlung ***

449,- €

Nachbehandlung **/***

449,- €

8-Punkte-Lifting Maxi (bis zu 3 ml)

Erstbehandlung ***

599,- €

Nachbehandlung **/***

599,- €

* Für die Erstbehandlung und die Nachbehandlung werden jeweils bis zu 1 ml Hyaluron verwendet. Weitere ml Hyaluron können vor Ort hinzugebucht werden.

** Nachbehandlung (innerhalb von 4 Wochen / Erstbehandlung muss bei beauty&soul stattgefunden haben)

*** Je nach Tiefe der Falten werden 1-3 ml Hyaluron verwendet. Punkte können individuell behandelt werden.

information

Professionelle Faltenbehandlung und Aufbau der Lippen für ein strahlendes Auftreten!

Ein jugendliches und frisches Aussehen wünschen sich viele Menschen. Mit zunehmendem Alter verändert sich das Erscheinungsbild, die Elastizität und die Frische der Haut lassen leicht nach. Ein Prozess, der sich auf natürlichem Wege nicht aufhalten lässt. Um diesen Alterungsprozess entgegen zu wirken, bieten wir Ihnen die effektive Behandlung der Hyaluronsäure - Unterspritzung an.  Wir verwenden bei der Unterspritzung die Premium-Produkte der Firma Cosmeticals GmbH (www.cosmeticals.de). Die Filler von Cosmeticals basieren auf einem weichen, homogenen, farblosen biphasischen Gel, das aus reinster Hyaluronsäure besteht, die mit der körpereigenen Hyaluronsäure identisch ist. Aufgrund des niedrigen Vernetzungsgehalts zählen die Produkte von Cosmeticals zu den sichersten Dermal-Fillern.

Die Hyaluronsäure - Unterspritzung ist seit mehreren Jahren als erfolgreiches Verfahren zur Faltenbehandlung und zum Lippenaufbau etabliert.  Genauso wie ein jugendliches und frisches Auftreten, sind volle und sinnliche Lippen ein Schönheitsideal. Besonders Frauen mit schmalen Lippen oder reifere Frauen, deren Lippen mit der Zeit an Fülle verloren haben, entscheiden sich für den Lippenaufbau und die Modellierung. Das Endergebnis der Behandlung ist in der Regel nach wenigen Tagen sichtbar und lang anhaltend. Es ist empfehlenswert, die Behandlung nach 4 - 6 Monaten zu wiederholen, um ein dauerhaft frisches Aussehen aufrecht zu erhalten. Im Regelfall ist eine Nachbehandlung nach ca. 2 - 4 Wochen notwendig, um das gewünschte Ergebnis zu erreichen. Die nächste Folgebehandlung ist dann erst nach 4-6 Monaten zu erwarten.

Wir können die Behandlung auch gerne auf Ihre Bedürfnisse anpassen. Sprechen Sie uns gerne auf eine individuelle Anwendung in unseren Standorten Hamburg, Frankfurt, Köln, Düsseldorf, Leipzig oder München an.

Was passiert bei der Unterspritzung? 

Vor jeder Behandlung wird auf die zu behandelnde Zone eine Betäubungscreme aufgetragen. Nach einer gewissen Einwirkzeit wird mit der Behandlung begonnen. Der Wirkstoff Hyaluron wird mit einer feinen Nadel unter die Falten gespritzt oder bei Lippenaufbau unter die Lippen gespritzt. Durch das Eigenvolumen und die Fähigkeit, Wasser zu binden, polstert Hyaluron den Raum unter der Falte auf. So einsteht ein jugendlicheres und frischeres Auftreten sowie vollere und sinnlichere Lippen. Anschließend wird der behandelte Bereich leicht massiert, damit sich das Hyaluron in das umgebende Gewebe anpasst.

Wie viele Behandlungen sind bei der Unterspritzung empfehlenswert?

Die Wirkung der Hyaluronsäure ist bereits nach 3 - 5 Tagen der Injektion sichtbar. In der Regel hält der gewünschte Effekt 3 - 12 Monate an. Manchmal ist eine Nachbehandlung nötig um den Effekt zu verstärken, diese sollte innerhalb von 2-4 Wochen stattfinden.  Der Körper baut im Laufe der Zeit die injizierte Hyaluronsäure wieder ab. Wir empfehlen daher nach 4 - 6 Monaten eine Folgebehandlung zu machen, um den Verjüngungseffekt längerfristig zu erhalten. 

Wie lange dauert die Unterspritzung?

Die Zeitdauer einer Behandlung ist abhängig davon welche und wie viele Zonen Sie behandeln lassen wollen. In der Regel dauert eine Behandlung ungefähr 35 – 50 Minuten. 

Welche Körperzonen können bei der Unterspritzung behandelt werden?

Wir unterscheiden bei der Unterspritzung in folgende Zonen:
Falten- und Lippenunterspritzung

1. Stirnfalte
2. Zornesfalte
3. Wangenfalten
4. Nasolabialfalten
5. Marionettenfalten
6. Lippen


8-Punkte-Lifting

1.- 2. Wangenknochen
3.        Tränenrinne im Mittelgesicht
4.         Nasenlippenfurche neben der Nase
5.         Mundwinkel
6.         Vordere Kinnlinie
7.         Hintere Kinnlienie
8.         Unteres Wangenvolumen

Zur Auswahl stehen folgende Größen:
Mini (1 ml) geringe Hautalterung
Midi (2 ml) mäßige Hautalterung
Maxi (3 ml) stärkere Hautalterung

Was soll vor der Unterspritzung beachtet werden?

In der Woche, in der die Unterspritzung durchgeführt werden soll, dürfen keine blutverdünnenden Medikamente eingenommen werden.


Was passiert nach der Unterspritzung?

Unmittelbar nach der Behandlung ist die behandelte Zone vorübergehend gerötet. Diese Rötung lässt schnell nach und ist nach spätestens 2 Tagen abgeklungen. In den ersten drei bis vier Tagen sollten Sie auf Alkoholgenuss, Saunabesuche und UV-Bestrahlung durch Sonne oder Solarium vermeiden. In den ersten 5 - 6 Stunden nach der Behandlung sollte die behandelten Gesichtspartien nicht unnötig oft berührt werden. Ein sanftes Waschen mit Seife und ein leichtes Make-up kann aufgetragen werden. Wir empfehlen Ihnen 1 – 2 Tage sich auszuruhen und keine öffentlichen Verpflichtungen nachzugehen ,da es unmittelbar nach der Behandlung zu leichten Schwellungen oder Hämatomen kommen kann.


Wann sollte die Unterspritzung nicht durchgeführt werden?

  • Schwangerschaft
  • Stillzeit
  • Akute Herpes-Infektion 
  • Hautkrebs 
  • Akute Akne 
  • Tendenz zur Keloidbildung 
  • Hypertropher Narbenbildung
  • Infektiöse/ entzündliche Hautkrankheiten 
  • Einnahme von blutverdünnenden Medikamenten (ASS, Marcoumar etc.) 
  • Allergien gegen Lokalanästhetika 
  • Überempfindlichkeit gegenüber Hyaluronsäure
  • Patienten mit Antikoagulanzien oder Thrombozytenaggregationshemmer (z.B. ASS)
  • Autoimmunkrankheit z.B. Rheuma

Unsere Öffnungszeiten

Wir sind zu folgenden Zeiten für Sie da:

Mo  -  Mi -- 08  -  18 Uhr

Do -  Fr  -- 10  -  20 Uhr

Sa   --  09  -  18 Uhr

Termine nach Vereinbarung